Spielen für die Zukunft
Spielen für die Zukunft
Spielen für die Zukunft

Accessoires, Kleidung und Zubehör für das Puppenspiel

Schöne Puppenkleidung für die liebste Puppe und den besten Teddybären. Wir bieten eine Auswahl an Kleidung in tollen Farben. Besonderen Wert legen wir darauf, auch Puppenkleider in neutralen Farben anzubieten, um mehr Diversität im Kinderzimmer zu ermöglichen. Es gibt bei uns klassische, aber auch ausgefallene und genderneutrale Puppenkleider.

Kategorienbild Puppenkleidung

Puppenkleider und Accessoires

Schönes zum Anziehen und Praktisches für das fürsorgliche Spielen mit den Puppenkindern

Beim Spiel mit Puppen gehören oft viele alltägliche Dinge zur Spielsituation. Es muss nicht immer das passende Zubehör sein. Viele Accessoires und Kleider können von einer Vielzahl an Puppen ähnlicher Größe mit vergleichbarer Figur gut getragen werden. Es ist zwar schön, wenn es passendes Zubehör gibt, dass eine perfekte Ergänzung darstellt, aber es ist keineswegs ein Muss. Wie so oft ist der Mix die beste Lösung, ein paar richtige schöne Teile, die vielseitig miteinander kombiniert werden, dazu vielleicht ein kleingewaschener Body vom Geschwisterchen und eine warme Strickjacke, gehäkelt von Omi, Onkel oder der netten Nachbarin. Vielleicht gibt es noch kuscheliges buntes Tuch oder einen hübschen Schal von der Garderobe – das alles ist perfekte Puppenkleidung.

Puppenmütter und Puppenväter entwickeln wichtige feinmotorische Fertigkeiten

Das An- und Ausziehen ist bei vielen Kindern ein wichtiger Aspekt des Puppenspiels. Es ist keineswegs als eine Eitelkeit abzutun, denn gerade das Öffnen der Verschlüsse wie knöpfe und Schnallen ist ein tolles feinmotorisches Training. Auch das Einfädeln der Puppen-Gliedmaßen in den richtigen Teil der Puppenkleidung erfordert Geschick oftmals Geduld und trainiert ganz nebenbei sogar das räumliche Denken.
Im Spiel mit Puppenkleidung und Accessoires entwickeln Kinder motorische Fähigkeiten, die allen Kindern zu Gute kommen.

Eine feine Auswahl erhöht die Freude beim Spiel, aber Übermaß ist unnötig

Das Sofakissen, ein Löffel und ein Schälchen reichen zunächst völlig aus, um eine Puppenwelt zu errichten. Oft entsteht dennoch der Wunsch, eine kleinere Version des Zubehörs für echte Babys zu haben, dies wird meist besonders dann vernehmbar, wenn in einer Familie oder im Freundeskreis ein Baby zur Welt kommt und die gesamte liebevolle Versorgung beobachtet werden kann. Bei Puppeneltern weckt das die Lust, ihr Kind ebenfalls umher zu tragen, zu wickeln und zu füttern.
Wie viel spezielles Zubehör nötig ist, finden Familien individuell heraus. Abhängig von der Intensität und Ausdauer, mit der die eigenen Kinder in das Puppenspiel eintauchen. Natürlich ist es auch eine Frage des Budgets und schließlich eine Umwelt Entscheidung, eine maßvolle Ausstattung zusammenzustellen, die dennoch vielseitige Spielmöglichkeiten fördert und dem Kind Anregung und Freude bereitet.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.