Spielen für die Zukunft
Spielen für die Zukunft

Kinderküche und Kaufladen

Im Kinderzimmer wird ein neues Geschäft eröffnet. Wer kommt vorbei und schaut sich das Sortiment an? Es ist herrlich, einen eigenen Laden zu betreiben, oder vielleicht ist es auch ein Restaurant, das im Kinderzimmer aufgebaut wird. Da gibt es feine Speisen für die Gäste.

Spielsituation im Kaufladen. Ein Kind hinter der Theke hält Holzobst in einer Obsttüte. Ein Kind vor der Theke hält ein kleines Portemonnaie, gefüllt mit Spielgeld. Auf der Theke stehen eine Holz-Kasse und eine kleine Obstseige, gefüllt mit Holzkirschen.

Kinderküche und Kaufladen

Spielzeug Zubehör für Spielküche und Kaufladen rund um das Thema Ernährung

Bei dem Rollenspiel in Kaufladen und Kinderküche ahmen Kinder erlebte Alltagssituationen nach.
Wir finden es wichtig, Kindern Begeisterung für eine gesunde Ernährung zu vermitteln. Am meisten profitieren sie davon, in alltägliche Abläufe wie das Einkaufen von Nahrungsmitteln, aber auch die Zubereitung von Speisen mit einbezogen zu werden.
Im Spiel greifen sie diese Erlebnisse auf und wiederholen Abläufe, die sie beobachtet haben. Kinder übernehmen nicht nur das, was wir Ihnen bewusst zeigen, sondern auch das, was sie uns abschauen, ohne das wir es merken.
Spielsituationen in Kaufladen und Kinderküche sind pädagogisch wertvoll und fördern vielseitige Fähigkeiten. Spielerisch können kaufmännische Fertigkeiten wie das Rechnen geübt werden, die Begeisterung für das Kochen oder eine große Gesellschaft zu versorgen, aber auch soziale und sprachliche Fähigkeiten werden gefördert.
Unser Tip: versuchen sie bei diesem Spiel nicht in Klischees zu verfallen und ein gutes Vorbild zu sein. Stellen sie als Kund*in oder Gast auch kritische Fragen an die kleinen Verkäufer*innen und ermuntern sie Mädchen und Jungen gleichermaßen dazu alle Rollen in diesem Spiel einzunehmen.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.